Dach

Heizenergieverlust über das Dach. Nicht bei Scheller-Haus. Unsere effektive Dachdämmung hält im Winter die Wärme im Haus und im Sommer die größte Hitze draußen und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zum einzigartigen Scheller-Haus-Wohnklima.

1) Dacheindeckung

2) Rahmen 4/6

3) Lattung 3/5

4) MDF-Platte 15 mm

5) Sparren 240 mm

6) Zellulosedämmung 240 mm

7) OSB-Platte 15 mm

8) Traglattung

9) Fermacell Gipsfaserplatte 12,5 mm

10) SIGA Sicrall Klebeband zum luftdichten abkleben von Stoßfugen

Dämmen – aber auf die richtige Weise

Die Dämmstoff-Generation, die bei Scheller-Haus eingesetzt wird, gibt Kälte, Hitze und Lärm keine Chance. Herkömmliche Dämm-Materialien, wie z.B. Mineralwolle und Styropor, weisen häufig in den Sommermonaten einen sehr schlechten und unzureichenden Hitzeschutz auf. Mit dem Einsatz von Holzfaserplatten und Zellulosedämmung im kompletten Dämmbereich erreichen wir in den Sommermonaten eine Absenkung der Innentemperaturen von bis zu 6 Grad Celsius. Speziell für Schlafräume ist diese eine immense Steigerung der Lebens- und Schlafqualität.

Im Winter wenn es draußen stürmt und schneit, hält diese Dämmung die Wärme in den Räumen und die Kälte bleibt draußen. So sparen Sie richtig an Heizenergie-Kosten.

Darüber hinaus optimiert eine solche Dämmung den Schallschutz Ihres Hauses erheblich.